Prof. Dr. Gerd J. Hahn

Professor für Operations Management und Prozessinnovation
Akademischer Direktor M.Sc. in Management (Vollzeit)
Professur gefördert durch die Audi AG über den Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft
Telefon 07131 645636-826
E-Mail gerd.hahn@remove-this.ggs.de

Forschungsschwerpunkte

Management und Controlling von Supply Chains, Gestaltung und Planung von industriellen Wertschöpfungsprozessen, Innovations- und Informationsmanagement in Industriebetrieben

Lebenslauf/Berufliche Historie

  • Seit April 2015: Professor für Operations Management und Prozessinnovation, German Graduate School of Management and Law, Heilbronn
  • Januar 2013 bis März 2015: Juniorprofessor für Supply Chain Management, Universität Mannheim
  • Januar 2007 bis Dezember 2012: Unternehmensberater und Projektleiter, McKinsey & Company, München

Ausbildung

  • Promotion zum Dr. rer. pol., KU Eichstätt-Ingolstadt (2011)
  • Diplom-Kaufmann, KU Eichstätt-Ingolstadt (2006)
  • Studium der Betriebswirtschaftslehre an der KU Eichstätt-Ingolstadt und der Universiteit Antwerpen

Veröffentlichungen

Artikel in referierten Fachzeitschriften

  • Sustainable Aggregate Production Planning in the Chemical Process Industry: A Benchmark Problem and Dataset, Data in Brief, im Erscheinen (zus. mit M. Brandenburg).
  • A Sustainable Aggregate Production Planning Model for the Chemical Process Industry, Computers & Operations Research, 94, 2018, S. 154-168 (zus. mit M. Brandenburg).
  • A Multi-criteria Approach to Robust Outsourcing Decision-making in Stochastic Manufacturing Systems, Computers & Industrial Engineering, 98, 2016, S. 275-288 (zus. mit T. Sens, C. Decouttere und N.J. Vandaele).
  • Managing Inventory Systems of Slow-moving Items, International Journal of Production Economics, 170, 2015, S. 543-550 (zus. mit A. Leucht).
  • A Perspective on Applications of In-memory Analytics in Supply Chain Management, Decision Support Systems, 76, 2015, S. 45-52 (zus. mit J. Packowski).
  • Designing Decision Support Systems for Value-based Management: A Survey and an Architecture, Decision Support Systems, 53 (3), 2012, S. 591-598 (zus. mit H. Kuhn).
  • Simultaneous Investment, Operations, and Financial Planning in Supply Chains: A Value-based Optimization Approach, International Journal of Production Economics, 140 (2), 2012, S. 559-569 (zus. mit H. Kuhn).
  •  Value-based Performance and Risk Management in Supply Chains: A Robust Optimization Approach, International Journal of Production Economics, 139 (1), 2012, S. 135-144 (zus. mit H. Kuhn).
  • Optimising a Value-based Performance Indicator in Mid-term Sales and Operations Planning, Journal of the Operational Research Society, 62 (3), 2011, S. 515-525 (zus. mit H. Kuhn).

Artikel in Konferenzbänden und Sammelwerken 

  • Sustainable Supply Chains: Recent Developments and Future Trends, in: Brandenburg, M., Hahn, G.J. und T. Rebs (Hrsg.), Social and Environmental Dimensions of Organizations and Supply Chains: Tradeoffs and Synergies, Cham (Springer International Publishing), 2018, S. 1-10 (zus. mit M. Brandenburg und T. Rebs).
  • Wertorientierte Unternehmensplanung: Ein optimierungsbasierter Ansatz für das wertorientierte Performance- und Risiko-Management, in: Funk, W. und J. Rossmanith (Hrsg.), Internationale Rechnungslegung und Internationales Controlling, 3. überarb. Aufl., Wiesbaden (Gabler), 2017, S. 377-397 (zus. mit A. Burger und H. Kuhn).
  • A Multi-criteria Contract Manufacturing Approach in a Stochastic Manufacturing Environment, in: Liberopoulos, G. (Hrsg.), Proceedings of the 10th Conference on Stochastic Models of Manufacturing and Service Operations, Thessaloniki, 2015, S. 245-254 (zus. mit N. Vandaele, C. Decouttere und T. Sens).
  • The Merit of Combining Stochastic and Deterministic Models For Planning Decision Support Systems, in: Tempelmeier H. und H. Kuhn (Hrsg.), Proceedings of the 9th Conference on Stochastic Models of Manufacturing and Service Operations, Ingolstadt, 2013, S. 239-246 (zus. mit N. Vandaele und C. Decouttere).
  • Combining Stochastic Modeling and Linear Programming to Improve Aggregate Production Planning, in: Proceedings of 4th International Conference on Information Systems, Logistics and Supply Chain, Cirrelt, 2012, S. 1-5. (zus. mit N.J. Vandaele, L. Perdu, H. Kuhn, C. Kaiser).
  • Enhancing Aggregate Production Planning with an Integrated Stochastic Queuing Model, in: Klatte, D., Lüthi, H.-J. und K. Schmedders (Hrsg.), Operations Research Proceedings 2011, Berlin (Springer), 2012, S. 451-456 (zus. mit C. Kaiser, H. Kuhn, L. Perdu und N.J. Vandaele)

Herausgeberwerke und Monographien

  • Social and Environmental Dimensions of Organizations and Supply Chains: Tradeoffs and Synergies, Cham (Springer International Publishing), 2018 (Herausgeberwerk zus. mit M. Brandenburg und T. Rebs).
  • Value-based Performance and Risk Optimization in Supply Chains, Dissertation, KU Eichstätt-Ingolstadt, 2011.

Akademische Auszeichnungen

  • Horst-Wildemann-Preis für Innovative Management-Konzepte, Best-Paper-Award für Nachwuchswissenschaftler verliehen durch die Wissenschaftliche Kommission Produktionswirtschaft im Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e.V. (2010)
  • Stipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes (2002)

Mitgliedschaften

  • Decision Sciences Institute (DSI)
  • Gesellschaft für Operations Research (GOR): Arbeitsgruppe Supply Chain Management
  • Institute for Operations Research and the Management Sciences (INFORMS): Manufacturing & Service Operations Management Society
  • Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft (VHB): Wissenschaftliche Kommissionen Logistik, Operations Research, Produktionswirtschaft und Wirtschaftsinformatik