Die GGS ist Bestandteil des Heilbronner Bildungscampus, einem Ort für lebenslanges Lernen.

Der Bildungscampus der Dieter Schwarz Stiftung

Der Bildungscampus der Dieter Schwarz Stiftung ist ein deutschlandweit einzigartiger Ort für lebenslanges Lernen. Erstmalig lehren eine private und zwei staatliche Hochschulen sowie eine Weiterbildungsakademie auf einem gemeinsamen Campus im Herzen Heilbronns. Auch die Dieter Schwarz Stiftung sowie eine Außenstelle der Experimenta Heilbronn haben hier ihren Sitz.

Im GGS-Gebäude an der Südseite des Bildungscampus Ost bieten auf insgesamt 2.500 Quadratmetern Nutzfläche modernste Vorlesungs-, Seminar- und Büroräume Platz für etwa 300 Studierende und rund 70 Angestellte. Kernstück des 12.000 Quadratmeter großen Bildungscampus Ost ist das Forum. Mensa und Bibliothek laden ein zum Gedankenaustausch, zum gemeinsamen Lernen und zum Dialog zwischen den Institutionen. Das Studentenwerk Heidelberg versorgt hier bis zu 1.450 Gäste mit Essen.

Auf dem Bildungscampus West befinden sich seit Herbst 2015 die Akademie für innovative Bildung und Management (aim) und die neue Aula in Kongressqualität für Veranstaltungen mit bis zu 500 Personen, die im Obergeschoss 1.000 qm Hochschulfläche für das Center of Advanced Studies (CAS) der DHBW umfasst. Außerdem ist hier die Hochschule Heilbronn mit ihrem Standort Am Europaplatz vertreten.

Nördlich des neuen aim-Gebäudes und der neuen Aula erweitert die Dieter Schwarz Stiftung den Bildungscampus in einem dritten Bauabschnitt. Hier werden ca. 9.500 qm Nutzfläche für das CAS und ca. 7.500 qm Nutzfläche für die Hochschule Heilbronn (HHN) geschaffen. Geplant ist außerdem ein neue gemeinsame Bibliothek der Hochschulen.

Weitere Bildungseinrichtungen auf dem Bildungscampus Heilbronn

aim

Die Akademie für Innovative Bildung und Management Heilbronn-Franken – kurz: aim – wird von der Dieter Schwarz Stiftung unterstützt und stärkt die Bildung insbesondere in den Bereichen Krippe, Kindergarten und Schule. Das erklärte Ziel der aim ist die Förderung einer neuen Lehr- und Lernkultur, die die Entwicklung individueller Stärken unterstützt und konstruktiv mit Schwächen und Fehlern umgeht. 

DHBW Heilbronn

Die DHBW Heilbronn ist das jüngste Mitglied unter dem Dach der Dualen Hochschule Baden-Württemberg. Seit dem Frühjahr 2014 beherbergt der Bildungscampus auch das DHBW Sensoricum. Dieses Laborzentrum besteht aus fünf Food- und Medienlaboren und steht für Forschungs- und Projektarbeiten der Studierenden und Dualen Partner zur Verfügung. 

DHBW CAS

Das Center for Advanced Studies am Standort Heilbronn ist eine auf Master-Programme und Weiterbildungsmöglichkeiten spezialisierte Einrichtung der Dualen Hochschule Baden-Württemberg und hat zum Oktober 2014 seinen Dienst aufgenommen. Es bietet Studierenden aller Hochschularten mit einem ersten Studienabschluss die Möglichkeit, einen dualen, berufsintegrierenden Master-Abschluss zu erwerben. 

Hochschule Heilbronn

Die Hochschule Heilbronn bietet auf ihrem Campus Am Europaplatz Platz für derzeit etwa 1.450 Studierende der Fakultät International Business. In den modern ausgestatteten Räumlichkeiten steht den Studierenden eine große Zahl an Übungsräumen zur Verfügung, die gute Studienbedingungen  garantieren.