Berufsbegleitender Master an der German Graduate School of Management and Law in Heilbronn.

Bewerbung und Zulassung

Zulassungsvoraussetzungen

  • Guter Bachelor-Abschluss (Notendurchschnitt mind. 2,5)
  • Englisch-Nachweis: IELTS mit einem Ergebnis von mindestens 6 in jedem Bereich und einem Gesamtergebnis von 6,5. Alternativ: TOEFL mit mindestens 92 Punkten bzw. folgenden Mindestpunktzahlen: Hörverständnis: 21, Lesefähigkeit: 21, Sprachfertigkeiten: 23, Schreibfertigkeiten: 22
  • bestehendes Arbeitsverhältnis oder substanzielle Selbstständigkeit über die gesamte Studiendauer
  • akademisches Referenzschreiben
  • Bewerbungsgespräch/Interview

Bewerbung

Das LUBS-Bewerbungsformular ist zusammen mit allen Bewerbungsunterlagen bei der German Graduate School of Management and Law einzureichen: Checkliste Bewerbungsunterlagen

Nutzen Sie hierfür gerne auch unsere Online-Bewerbung

Wir bieten auch einen kostenlosen TOEFL-Vorbereitungskurs an.

Bewerber, die die Zugangsvoraussetzungen erfüllen, werden zu einem Gespräch in die German Graduate School of Management and Law eingeladen. Das Gespräch wird durch Mitarbeiter der German Graduate School of Management and Law geführt.

Nach erfolgreichem Interview wird die Stipendienbewilligung beantragt.
Sobald die Bewilligung erfolgt ist, bekommt der Bewerber die Zulassungsunterlagen der GGS, unter dem Vorbehalt, dass die Zustimmung aus Leeds erfolgt.

Bewerbungsfrist

Bewerbungen werden bei uns fortlaufend angenommen. Da die Anzahl der Plätze pro Studienprogramm auf max. 25 Studierende begrenzt ist, möchten wir alle Bewerber ermutigen, sich frühzeitig für das Programm zu bewerben und somit ihren Platz zu sichern. Der Studienstart des Leeds MSc in Business Management liegt jährlich im Januar. Die Bewerbungsfrist endet jeweils am 31. Oktober des Vorjahres. Nach Eingang Ihrer Bewerbung erhalten Sie innerhalb von wenigen Tagen eine Rückmeldung von uns.