Vorgeschmack auf das Masterstudium

15.01.2018

Wie viele Stufen hat die Kilianskirche? Woher hat die Kirchbrunnenstraße ihren Namen? Und wie sehr wird die Buga das Gesicht Heilbronns verändern? Beim Einführungswochenende haben die neuen Studierenden im MSc Leeds nicht nur sich und die GGS, sondern bei einer Stadtführung auch Heilbronn näher kennengelernt, wo sie die kommenden zwei Jahre berufsbegleitend ihren Master machen werden. 

Zum Auftakt der sogenannten Induction am Samstag hatte Studiengangleiter Dr. Stephen King aus Leeds die neuen Master-Studenten auf dem Bildungscampus herzlich willkommen geheißen. Er warf mit ihnen einen Blick auf die Inhalte des englischsprachigen Masters, den die GGS gemeinsam mit der Leeds University Business School anbietet. Bei der Bearbeitung eines Business Case bekamen sie auch gleich einen Vorgeschmack auf die Lehr- und Lernweise, über die sie sich anschließend mit anderen Studierenden unterhalten konnten. Der Kurs Leeds17 war am Wochenende nämlich ebenfalls im Haus und ein reger Austausch untereinander damit vorprogrammiert. 

Der Leeds MSc in Business Management vermittelt neben betriebswirtschaftlichem Know-how analytische Fähigkeiten und Managementkompetenzen. Das Besondere: Die Dozenten kommen extra aus Leeds nach Heilbronn, um die Studierenden vor Ort zu unterrichten. So können sie hier in Deutschland einen britischen Master erwerben. Bis dahin vergehen allerdings noch zwei Jahre. Aber dass im Kiliansturm 196 Stufen bis nach oben zu besteigen sind, das wissen sie schon jetzt.