Von Google bis Alnatura: Heilbronner Gespräche 2018

18.12.2017

Der Gesprächsbedarf ist groß: So viele Teilnehmer wie noch nie sind 2017 zu den Heilbronner Gesprächen an die GGS gekommen. Das starke Interesse ist eine Bestätigung für die Arbeit der Executive Education, die seit inzwischen acht Jahren die Vorträge auf die Beine stellt. 

Wissen weitergeben, Erfahrungen teilen und damit einen lebendigen Austausch rund um Management, Leadership und Recht vorantreiben – das ist der Gedanke hinter der GGS-Vortragsreihe mit den zwei Schwerpunkten Unternehmensführung und Wirtschaftsrecht. Mehrmals im Jahr lädt die GGS zu den Vortragsabenden ein, die kostenfrei sind und damit jedem die Möglichkeit bieten teilzunehmen.  

Auch im kommenden Jahr holt die GGS Juristen, Unternehmer und Persönlichkeiten aus der Wirtschaft auf den Bildungscampus, damit sie Einblicke in ihre Führungskultur und Denkanstöße für die Praxis geben.

Hier ein Überblick über Themen und Termine:

  • 8. März 2018: Themenabend Deutschland – USA: Beziehungsweise...
    Anlässlich der GGS-Studienreise in die USA veranstaltet die GGS in Zusammenarbeit mit der Kreissparkasse Heilbronn und Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken einen Informationsabend zum Thema USA. Mit Experten sprechen wir über aktuelle und auch rechtliche Entwicklungen und Herausforderungen der zukünftigen Zusammenarbeit. 

  • 15. März 2018: Culture in the Digital Age – Welche Kultur, Know-how und Strategie brauchen Organisationen, um in Zukunft zu wachsen? 
    Im Digitalen Wandel ist es wichtig, den Bedarf der Kunden zu erkennen und zu antizipieren. Stefan Hentschel, Industry Leader Tech-Industrial bei Google Germany, geht der Frage nach, wie Unternehmen ihre Kultur und Mentalität aufstellen müssen, um den Anschluss nicht zu verlieren.

  • 19. April 2018: Datenschutzgrundverordnung – Überblick und erste Erfahrungen mit der Umsetzung
    Die Datenschutzgrundverordnung stellt aktuell eines der Top-Themen für Rechtsabteilungen der Unternehmen dar. Rechtsanwalt und Compliance-Experte Armin Fladung gibt einen Überblick über die Herausforderungen der neuen Datenschutzregeln und berichtet von ersten Erfahrungen in der Umsetzung.

  • 11. Oktober 2018: Unternehmerisches Denken zur Steigerung der Innovationskraft – Nicht nur die Unternehmer selbst sind gefragt!
    Prof. Dr. Elisabeth Müller von der GGS und Jürgen Hartmann, Gründer und Geschäftsführer der IDS Imaging Development Systems, diskutieren, wie Unternehmen ihre Innovationskraft steigern und Mitarbeiter dafür gewinnen, sich aktiv an dem Prozess zu beteiligen.

  • 8. November 2018: »Legal Tech« – Überblick und Anwendungsbeispiele
    Dr. Micha-Manuel Bues, Managing Director bei Leverton Servicing,  beleuchtet Chancen wie Risiken von Machine Learning im Rechtsbereich. Hier zeigen sich bereits erste »best practices« aber auch konkrete Probleme und Grenzen.

  • 29. November 2018: Zusammenarbeit bei Alnatura – Mehr Kundenorientierung durch eine höhere Selbstverantwortung 
    Joachim Schledt ist Bereichsverantwortlicher Mitarbeiterservice und -entwicklung bei Alnatura. Er plaudert aus dem Nähkästchen und gibt einen Einblick in den Organisationsentwicklungsprozess des Bio-Lebensmittelhändlers.  

Für alle Vorträge kann man sich ab sofort über unser Online-Formular anmelden

Die Anmeldung für den Themenabend USA erfolgt über die Website der IHK Heilbronn-Franken