Soft Skills und Führungskompetenz: General Context Programme 2018

07.11.2017

Das Telefon steht nicht still, die Präsentation für das Meeting ist noch nicht fertig und natürlich quillt das E-Mail-Postfach über. Dann kommt noch ein Kollege und schafft es, einen mit allen Regeln der Kunst auf die Palme zu bringen. Wie man in so in einer Situation Gelassenheit und eine positive Einstellung bewahrt, lernen die Teilnehmer beim General Context Programme am 28. Juni nächsten Jahres. Führungskompetenzen auszubauen und Soft Skills zu stärken ist Ziel des General Context Programmes für GGS-Studierende und Mitglieder des GGS-Alumni-Vereins. Gelassenheit ist dabei nur eines von vielen spannenden Themen im neuen Jahr.

So lernen die Teilnehmer im ersten Seminar 2018 am 22. Februar mit »New Work« die neuen Anforderungen in der Führung kennen. Rhetorische Fähigkeiten werden beim Debattier-Seminar am 15. März trainiert, wie man einen Text und seine Kernaussagen schnell erfasst, lernen die Teilnehmer im Speed-Reading-Workshop am 22. November. Im Angebot sind mit »Getting your message across visually« (19. April) und »Workshop on Speaking, Selling & Pitching Anything« (5. Juli)  auch zwei englischsprachige Seminare, die aufzeigen, wie man souverän präsentiert und in Pitches überzeugt.

***Nachtrag: Alle Termine für 2018 sind bereits komplett ausgebucht***