Informationen zum Coronavirus

07.05.2020

+++ Zum Schutze unserer Studierenden, Mitarbeiter*innen und Dozierenden und aufgrund der geltenden Rechtslage befindet sich die GGS in eingeschränktem Betrieb:

Dies bedeutet insbesondere, dass:

  • der Präsenzbetrieb bis auf Weiteres ausgesetzt wird; Lehrveranstaltungen im Studiengang LL.M. in Business Law werden online über MS Teams durchgeführt.
  • Abschlussprüfungen vorbehaltlich einer anderslautenden Regelung durch das Land Baden-Württemberg als Präsenzprüfungen an der GGS durchgeführt werden.
  • die für den 20. Juni terminierte Graduierungsfeier und die Faculty Party auf Burg Stettenfels abgesagt sind. Jede/r Absolvent*in erhält seine/ihre Urkunde zeitnah nach den noch ausstehenden Abschlussprüfungen per Post zugesandt. Alle Absolventen*innen des Jahrganges 2020 werden zur Graduierungsfeier 2021 eingeladen und in adäquater Form geehrt. Auch eine Party auf Stettenfels ist für den Abend des Tages der Graduierungsfeier 2021 geplant.
  • Mitarbeiter*innen der GGS können bis auf Weiteres Ihre Bürotätigkeiten im Home Office ausführen. Zu besonderen Anlässen, z. B. zur Vorbereitung und Durchführung von Abschlussprüfungen, werden diese an der GGS anwesend sein.

Bezüglich weitergehender Fragestellungen bitten wir, die bekannten Ansprechpersonen zu kontaktieren. Gerne werden diese Ihnen bestmögliche Antworten geben und versuchen, Sondersituationen pragmatisch zu regeln.

Bezüglich der möglichen Öffnung der Campusbibliothek LIV bitten wir Sie, dass Sie sich regelmäßig über die LIV-Webseite informieren.

Die GGS-spezifischen Datenbanken sowie die zugehörigen relevanten Informationen finden Sie unter folgendem Link .

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis für diese Maßnahmen.  +++

Weitere Informationsmöglichkeiten: