Sollte der Newsletter nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie hier, um eine bessere Ansicht zu bekommen.

GGS Newsletter Executive Education #6 / 12. November 2014

Life Science Kongress am 26. Februar 2015

###SALUTATION###

zunächst möchten wir uns bei Ihnen für die schlechte Darstellung im vergangenen Newsletter entschuldigen und Sie heute in altbewährter Qualität auf den ersten spezifisch auf das Management im Life Science Bereich ausgerichteten Kongress aufmerksam machen.

Seien Sie (Life Science Unternehmer, Life Science Wissenschaftler, Venture Capitalists usw.) mit dabei, die Life Science Branche steht vor großen Herausforderungen! Freuen Sie sich auf hochkarätige Referenten und Gesprächspartner aus der Praxis, Forschung und Beratung. Die GGS und der Zukunftsfonds Heilbronn erwarten Sie. Mit dem ersten, spezifisch auf das Management in Life Science Unternehmen ausgerichteten Kongress finden Sie eine hochwertige Plattform für den Gedanken-, Informations-, Wissens- und Erfahrungsaustausch sowie neueste Erkenntnisse. Sie sind herzlich nach Heilbronn eingeladen!

Nachfolgend lesen Sie die persönliche Einladung von unserem Präsidenten Prof. Dr. Dirk Zupancic und erfahren mehr zu dem Programm sowie den Veranstaltern. Wir freuen uns auf Sie!

Eine schöne Woche wünscht Ihnen das Executive Education Team der GGS


Inhaltsübersicht:

1.       Persönliche Einladung zum Life Science Kongress
2.       Programm Life Science Kongress
3.       Die Veranstalter des ersten Life Science Kongresses in Heilbronn


1. Persönliche Einladung zum Life Science Kongress


Prof. Dr. Dirk Zupancic, Präsident der GGS

MANAGEMENT-HERAUSFORDERUNGEN UND LÖSUNGEN FÜR EINE DYNAMISCHE ZUKUNFTSBRANCHE

Life Science Management Kongress in Heilbronn

25. Februar 2015 - Get-together
26. Februar 2015 - Kongresstag


###SALUTATION###

eine Vielzahl von Themen bewegt die Unternehmen im Life Science Bereich. Egal, ob die Gestaltung von Innovationsprozessen, die Entwicklung von Wachstumsstrategien, die Finanzierung oder das Risikomanagement. Nur wer verantwortungsvoll denkt und handelt, wird auf Dauer erfolgreich sein. Die Herausforderungen für den Erfolg liegen dabei aber nicht nur in der Produktentwicklung, sondern vielmehr darin, die vielschichtigen Herausforderungen des Managements im Life Science Bereich zu identifizieren und zu meistern.

Diesen Herausforderungen widmet sich nun der ERSTE spezifisch auf das MANAGEMENT VON LIFE SCIENCE UNTERNEHMEN AUSGERICHTETE KONGRESS am 26. FEBRUAR 2015 auf dem Bildungscampus Heilbronn.

Heilbronn, als junger und sich dynamisch entwickelnder Standort eines Life Science Clusters bietet Ihnen einen idealen Nährboden für den Gedankenaustausch und neue Erkenntnisse: Dafür stehen die Referenten von einer Reihe erfolgreicher Unternehmen genauso, wie die Veranstalter: die GGS als innovative Business School für Management und Unternehmensrecht und der Zukunftsfonds Heilbronn als aktiver Treiber dieses Clusters. Überzeugen Sie sich selbst!


SIE SIND HERZLICH NACH HEILBRONN EINGELADEN.

Ihr Dirk Zupancic


Präsident der GGS

2. Programm Life Science Kongress


Life Science - Herausforderungen und Chancen

Life Science - Herausforderungen und Chancen

Life Science Management Kongress in Heilbronn

25. Februar 2015 - Get-together
26. Februar 2015 - Kongresstag

25. Februar 2015 / Get-together, Einlass 19.00 Uhr

Einführungsreferat, 19:30 Uhr
“Life Science Markt – Zukunftschancen und Herausforderungen“
Dr. Thomas von Rüden, Bio Tech Unternehmer, Unternehmerberater

Anschließend Get-together mit Finger-Food, Ende ca. 21.30 Uhr

26. Februar 2015 / Kongresstag, 9.00 bis ca. 16.45 Uhr

Begrüßung und Einführung, 9.00 Uhr
Elke Döring, Hauptgeschäftsführerin der IHK Heilbronn-Franken
Prof. Dr. Dirk Zupancic, Präsident und Geschäftsführer der German Graduate School of Management and Law gGmbH
Günter Steffen, Fondsmanager des Zukunftsfonds Heilbronn GmbH & Co. KG, IHK-Ehrenpräsident

Keynote, 9.30 - 10.15 Uhr
“Advice for Founders – The Essence of >20 Years in the Medical Device Startup-Scene”
Kathleen A. Marshall, Founder/President MAXIS, LLC (Vortrag in englischer Sprache)

Referat, 10.15 - 10.45 Uhr
„Industry meets Life Science“
Frank Wirthwein, Wirthwein AG, Sprecher des Vorstandes

Pause, 10.45 - 11.15 Uhr

Gründerforum mit Impulsvorträgen, 11.15 - 12.00 Uhr
„Was ist bei der Gründung eines Life Science Unternehmens besonders zu beachten?“
Es referieren drei Gründer:
Martin Blüggel, CEO und Gesellschafter der Protagen Protein Services GmbH
PD Dr. Georg Matheis, Geschäftsführer der Novalung GmbH, Vorstand der Xenios AG
Harald Genger, Geschäftsführer der Seleon GmbH

Referat, 12.00 - 12.45 Uhr
„Strategisches Patentmanagement: im Life Science-Bereich – schnell, flexibel, kostengünstig“
Dr. Klaus Castell, Patentanwaltskanzlei Liermann-Castell

Mittagspause, 12.45 - 13.45 Uhr

Podiumsdiskussion, 13:45 - 14.45 Uhr
„Erfolgsfaktoren für Life Science Cluster“
Moderation: Prof. Dr. Joachim Cyran
Prof. Dr. Marcus Hennersdorf, Direktor der Med. Klinik I der SLK-Kliniken Heilbronn GmbH
Prof. Dr. Uwe Martens, Direktor der Med. Klinik III der SLK-Kliniken Heilbronn GmbH
PD Dr. Thomas Frischmuth, CBO, greenovation Biotech GmbH
PD Dr. Georg Matheis, Geschäftsführer der Novalung GmbH, Vorstand der Xenios AG

Referat, 14.45 - 15.30 Uhr
„Strategien und Geschäftsmodelle in E-Health“
Prof. Dr. Christopher Stehr, Professor für Internationales Management an der German Graduate School of Management and Law gGmbH

Referat, 15.30 - 16.15 Uhr
„Von der Idee zum Produkt – Life Science bei Fraunhofer“
Prof. Dr. Thomas Hirth, Leiter des Fraunhofer-Instituts für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik

Abschluss, 16.15 - 16.45 Uhr, anschließend Get-together


Weitere Informationen zum Life Science Kongress erhalten Sie auf unserer Homepage. Gerne können Sie auch Ines Weybrecht telefonisch oder E-Mail kontaktieren (Tel.: 07131 645636-44; kongress@lifescience-heilbronn.de)


3. Die Veranstalter des ersten Life Science Kongresses in Heilbronn


26. Februar 2015

German Graduate School of Management and Law und der Zukunftsfonds Heilbronn

Die GGS ist eine innovative Business School für Management und Recht. Sie bildet Manager und Nachwuchsführungskräfte aus und bietet die Chance, sich berufsbegleitend für weiterführende Positionen in Unternehmen zu qualifizieren. Ziel ist es, verantwortungsbewusste Führungspersönlichkeiten zu entwickeln und so einen Beitrag zu nachhaltigem unternehmerischen Erfolg und Wirtschaftswachstum zu leisten. Darüber hinaus forscht die GGS im Bereich Management und Recht und berät zahlreiche Unternehmen.

Von der innovativen Idee zum etablierten Unternehmen – der Zukunftsfonds Heilbronn investiert in junge und Erfolg versprechende Technologiefirmen, die den Anspruch haben, positive Veränderungen zu erwirken. Von der Seed- über die Start-up- bis hin zur Expansionsphase begleitet der Zukunftsfonds Heilbronn innovative Ideen bis zum profitablen Unternehmen. Bereits seit 2005 wird das einzigartige Erfolgsmodell des Zukunftsfonds Heilbronn umgesetzt. Über 15 national wie auch international tätige und stark wachsende Unternehmen sind bereits im Portfolio des Zukunftsfonds Heilbronn integriert. Der geplante stetige Ausbau des Fonds verschafft Synergieeffekte, erwirkt den Aufbau von Technologieclustern sowie den Wissensaustausch innerhalb des Portfolios.



Wir freuen und auf Ihre Anfragen und Anmeldungen!

Karoline Heinisch
Manager Executive Education
Telefon 07131 645636-24
E-Mail karoline.heinisch@ggs.de


Marlen Ernst
Assistant Executive Education
Telefon 07131 645636-24
E-Mail marlen.ernst@ggs.de


Ines Weybrecht
Assistant Executive Education
Telefon 07131 645636-44
E-Mail ines.weybrecht@ggs.de


GGS - German Graduate School of Management and Law gGmbH
Bildungscampus 2 | D-74076 Heilbronn
Sitz Heilbronn, Registergericht Stuttgart HRB 109182
Geschäftsführer: Prof. Dr. Dirk Zupancic, Prof. Dr. Tomás Bayón

Um Ihren Namen aus unserer Adressenliste zu entfernen, klicken Sie bitte hier.