Sollte der Newsletter nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie hier, um eine bessere Ansicht zu bekommen.



Unsere kommenden Vorträge im Bereich Wirtschaftsrecht in 2015

###SALUTATION###

die Welt steht nicht still, genauso wie das Recht, das stetig an die sich ändernde Bedingungen angepasst werden muss.

Mit dem Urteil vom 06. Oktober 2015 hat der Europäische Gerichtshof das sogenannte „Safe Harbor-Abkommen“ zwischen Europa und den USA für ungültig erklärt. Damit entfällt die seit 2000 bestehende Grundlage für einen rechtssicheren Datenaustausch zwischen Europa und den USA. Dies stellt Unternehmen vor neuen Herausforderungen. Welche das sind, beantwortet Ihnen RA Andreas Leonhardt während seines Vortrages an der GGS am 26. November 2015.

Vor Jahresende bieten wir Ihnen zudem im Rahmen unserer Vortragsreihe »Heilbonner Gespräche zum Wirtschaftsrecht« noch zwei interessante Vortragsabende, die Sie nicht verpassen sollten:

Dr. Thomas Söbbing, LL.M., wird in seinem Vortrag am 12. November 2015 einen umfassenden Blick auf die Welt des IT-Outsourcings, des Business Process Outsourcing und des Cloud Computings geben und großen Wert auf eine umfassende Betrachtung von Strategien, Formen, Recht und IT-Aspekte des Outsourcings legen.

Wir freuen uns zudem auch, Ihnen den Nachholtermin des Vortrages »Haftungsrisiken und Haftungsprävention von Geschäftsleitern« ankündigen zu dürfen. Am 10. Dezember wird sich RA Dr. Lars Leupolt, LL.M. (Boston), den wesentlichen Haftungsrisiken eines Geschäftsleiters widmen und wichtige Hinweise zur Haftungsprävention geben.

Unsere Referenten freuen sich über dialogreiche und konstruktive Abende mit Ihnen.


12. November 2015, 18:30 – 20:00 Uhr

IT-Outsourcing & Cloud Computing – Strategien, Modelle, Vorgehensweisen und rechtliche Fragen

RA Dr. Thomas Söbbing LL.M., Deutsche Leasing AG, wird, als ehemaliger Betreuer des größten Outsourcing-Deals in Europa (€ 7.8 Mrd.) und Autor des Handbuch IT-Outsourcing in seinem Vortrag einen umfassenden Blick auf die Welt des IT-Outsourcings, des Business Process Outsourcing und des Cloud Computings geben. Gerne nehmen wir Ihre Anmeldung hier entgegen.


26. November 2015, 18:30 – 20:00 Uhr

Kein »sicherer Hafen« für Datentransfers in die USA – was nun?

Das Institut für Unternehmensrecht und Compliance Management lädt zum Vortrag von Herrn RA Andreas Leonhardt, LL.M., Syndikus Anwalt im Datenschutz in Neckarsulm, zum Thema: »Kein „sicherer Hafen“ für Datentransfers in die USA – was nun?« am Donnerstag, den 26. November 2015, von 18.30 bis 20.00 Uhr an der GGS ein. Nach dem Bescheid des Europäisches Gerichtshofes zum „Safe-Harbor-Abkommen“ stellen sich für Unternehmen folgende Fragen:

  • Welche Folgen hat das Urteil für deutsche Unternehmen, die bei Transaktionen mit US-Unternehmen personenbezogene Daten übermitteln?
  • Wie kann der personenbezogene Datentransfer mit den USA jetzt noch rechtssicher gestaltet werden?

Diese Frage beantwortet Ihnen RA Andreas Leonhardt während seines Vortrages an der GGS.

Gerne nehmen wir Ihre Anmeldung unter folgender E-Mail an.


10. Dezember 2015, 18:30 - 20:00 Uhr

Haftungsrisiken und Haftungsprävention von Geschäftsleitern

Noch dieses Jahr findet der Nachholtermin von RA Dr. Lars Leupolt statt! Wir freuen uns, Sie auf den neuen Termin von RA Dr. Lars Leupolt LL.M. aufmerksam zu machen, nachdem der Termin im September krankheitsbedingt ausfallen musste.

RA Dr. Lars Leupolt, LL.M. (Boston), Cramer von Clausbruch Rechtsanwälte PartGmbB, berät mittelständische Unternehmen in den Bereichen Compliance & Internal Investigations sowie im klassischen Gesellschaftsrecht. Einer seiner Schwerpunkte stellt die präventive Compliance-Beratung von Gesellschaftsorganen dar. Beispielsweise wird der praxisrelevanten Frage nachgegangen, ob ein Geschäftsleiter Ansprüche der Gesellschaft zwingend geltend machen muss oder ob er unter bestimmten Voraussetzungen hiervon absehen kann. Die Anmeldung zum Vortragsabend erfolgt durch das Anmeldeformular über unsere Homepage.


Wir freuen uns, Sie an der GGS begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen spannende und erkenntnisreiche Abende!


Herzliche Grüße vom Bildungscampus Heilbronn

Marlen Ernst

Marlen Ernst


GGS - German Graduate School of Management and Law gGmbH
Bildungscampus 2 | D-74076 Heilbronn
Sitz Heilbronn, Registergericht Stuttgart HRB 109182
Geschäftsführer: Prof. Dr. Dirk Zupancic, Prof. Dr. Tomás Bayón

Um Ihren Namen aus unserer Adressenliste zu entfernen, klicken Sie bitte hier.