Deutschlands Beste Arbeitgeber 2015

05.03.2015

Die German Graduate School of Management and Law (GGS) ist beim bundesweiten Unternehmenswettbewerb »Deutschlands Beste Arbeitgeber 2015« des Great Place to Work-Instituts als einer der 100 besten Arbeitgeber prämiert worden. Ausgezeichnet wurden bei der Preisverleihung gestern Abend in Berlin Unternehmen, die ihren Mitarbeitern eine besonders vertrauensvolle, wertschätzende und attraktive Arbeitsplatzkultur bieten.

Verantwortungsvolles Denken und Handeln wird vorgelebt

Als einziger Arbeitgeber aus dem Bereich Hochschule/Bildung/Weiterbildung konnte sich die GGS unter den Top-100-Arbeitgebern platzieren. Für GGS-Präsident Prof. Dirk Zupancic ist die Auszeichnung eine Bestätigung für die hohe Identifikation der Mitarbeiter mit der innovativen Business School: »Ich bin stolz, dass wir verantwortungsvolles Denken und Handeln nicht nur in unseren Studiengängen und in den Seminaren der Executive Education lehren, sondern unsere Mitarbeiter diesen Wert auch im Berufsalltag spüren und schätzen.«

Speziell die Themen Weiterbildung und Nachhaltigkeit genießen bei den Beschäftigten der GGS einen hohen Stellenwert. Egal ob Coaching-Techniken, Konferenzbesuche zu den Themen Strategie, Marketing und Social Media oder Seminare zu Projektmanagement, Fremdsprachen und Organisation, die Weiterbildungsaktivitäten der GGS-Mitarbeiter sind vielfältig. Die GGS achtet aber auch darauf, dass der körperliche und geistige Ausgleich der Mitarbeiter nicht zu kurz kommt. Business Yoga in der Mittagspause ist beispielsweise ein neues Angebot, das den Mitarbeitern bei der Stressbewältigung und beim Sammeln neuer Energie helfen soll.

Kultur-Audit bestätigt Qualität der Personalmaßnahmen

Der Auszeichnung »Great Place to Work« vorausgegangen war eine Befragung der Mitarbeiter zu zentralen Arbeitsplatzthemen wie Vertrauen in das Management, Führungsverhalten, Anerkennung, Identifikation, berufliche Entwicklung, Teamgeist und Work-Life-Balance. Zudem wurde in einem Kultur-Audit die Qualität der Maßnahmen der Personal- und Führungsarbeit des Unternehmens bewertet.

Dass die GGS eine mitarbeiterorientierte Arbeitsplatzkultur bietet, bestätigt nicht nur das Great Place to Work-Institut, sondern auch das Bewertungsportal Kununu. Dank der positiven Bewertungen von Mitarbeitern erhielt die Business School jüngst die Siegel »Top Company« und »Open Company«.