Transfer

Unsere Forschung ist praxisorientiert und hat die Verbindung von Rechtspraxis und Rechtstheorie zum Ziel, sodass die Ergebnisse in den Unternehmen umgesetzt und angewendet werden können.

...in die Lehre

LL.M. in Business Law: Rechtsmanagement, Compliance und Wirtschaftsrecht

Im Rahmen des Modulthemas Compliance gewinnen die Studierenden einen Überblick über Rechtsgrundlagen und Anwendungsbereiche von Compliance und erlernen, wie das Rechtsmanagement dafür sorgen kann, dass die für das Unternehmen geltenden Regeln, Vorschriften und Gesetze von der Führung und der Belegschaft eingehalten werden

LL.M. in Business Law: Corporate Social Responsibilty (CSR)

Im Rahmen des Wahlmoduls Corporate Social Responsibility wird ein vertiefter Überblick über die Rechtsgrundlagen sowie den Anwendungsbereich von Compliance gegeben. Es werden Elemente eines Compliance Management Systems beleuchtet und im Rahmen dessen die Rolle des Managements sowie des Compliance Officers und den damit in Verbindung stehenden Haftungsfragen aufgezeigt. Darüber hinaus erhalten die Studenten einen Überblick über die aktuellen Grundlagen von Corporate Social Responsibility als Zusammenfassung von ethischen Grundsätzen und Werten der gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen.

MBA: Corporate Governance and the Legal Aspects of Business

Im Rahmen des Moduls "Corporate Governance and the Legal Aspects of Business" wird ein rechtlicher Überblick über die verschiedenen Unternehmensrechtsformen, deren Organe und weiteren beteiligten Akteure gegeben. In dem Zusammenhang werden insbesondere Rechte und Pflichten der Unternehmensleitung erörtert sowie rechtliche Probleme in Bezug auf grenzüberschreitende Tätigkeiten von Unternehmen (insbesondere in der EU) aufgezeigt.

...in die Praxis

Heilbronner Gespräche zum Wirtschaftsrecht

Aktuelle Themen zu Corporate Governance, Compliance und Unternehmensrecht stehen bei den »Heilbronner Gesprächen zum Wirtschaftsrecht« im Mittelpunkt. Im Rahmen der Vortragsreihe erörtern Professoren und Praktiker relevante Aspekte und ihre Auswirkungen auf die Unternehmenspraxis.

Zur Übersicht Heilbronner Gespräche zum Wirtschaftsrecht

Executive Education

Rechtliches Projekt- und Prozessmanagement

Der Zertifikatslehrgang »Rechtliches Projekt- und Prozessmanagement« bietet Rechtsdienstleistern eine innovative Zusatzqualifikation im juristischen Projekt- und Prozessmanagement sowie die Möglichkeit neue Erkenntnisse für die erfolgreiche Bewältigung komplexer Transaktionen zu erwerben. Zielgruppe sind Angehörige von Rechtsdienstleistern. Dazu zählen Rechtsanwälte, Transaction Lawyers in Kanzleien, Unternehmen und Verbänden, Compliance Officer, Risk Manager und sonstige Personen, die für das effiziente Management  solcher Projekte verantwortlich sind bzw. mitwirken (5 Module im Wochenendformat)

Weiterführende Informationen zum Lehrgang finden Sie hier

...in die Wissenschaft

Deutsche Compliance Konferenz

Die Deutsche Compliance Konferenz ist jährlich stattfindende Compliance Konferenz für alle Compliance-Verantwortlichen sowie Compliance Experten aus Wissenschaft und Praxis. Themenbereiche: Grundlagen von Compliance, Risikoanalyse und -identifikation - Compliance Management, Rechtsfragen der Haftung und Aufsicht, internationale Fragestellungen, z. B. im Zusammenhang mit grenzüberschreitender Unternehmenstätigkeit. Moderation und fachliche Leitung: Prof. Dr. Martin Schulz, LL.M. (Yale).

Compliance Forum Mittelstand

Das Compliance Forum Mittelstand bietet jährlich diverse Vorträge und Diskussionsforen erfahrener Experten aus Wissenschaft und Praxis zu aktuellen Compliance Entwicklungen mit besonderer Relevanz für mittelständische Unternehmen.