»Beyond Digitization«: ECIS 2018 in Portsmouth

Im englischen Portsmouth besuchen Lennart Jäger und Gastforscherin Gabriela Mallmann von 23. bis 28. Juni die Europan Conference on Information Systems (ECIS 2018). Auf der wichtigsten europäischen Wirtschaftsinformatik-Konferenz diskutieren Wissenschaftler aus aller Welt unter dem Motto »Beyond Digitization – Facets of Socio-Technical Change« fünf Tage lang aktuelle Ergebnisse aus der Forschung.

Unter anderem präsentiert Lennart Jäger das mit seinem Co-Autor Andreas Eckhardt entstandene Paper »When Colleagues Fail: Examining the Role of Information Security Awareness on Extra-Role Security Behaviors«, in dem das Informationssicherheitsbewusstsein von Mitarbeitern und dessen Einfluss auf ihr Sicherheitsverhalten bei Anfragen von Kollegen, die die Sicherheitsrichtlinien des Unternehmens verstoßen, untersucht wurde.

Außerdem wird Lennart Jäger das Research in Progress Paper »Unmasking Emotions via Facial Expressions – First Insights on the Role of Emotional Valence for IS Discontinuance«, das zusammen mit Victoria Reibenspieß und Andreas Eckhardt entstanden ist, als Poster vorstellen. Die PhD-Studentin Gabriela Mallmann, die seit April als Gastforscherin aus Brasilien bei Andreas Eckhardt tätig ist, präsentiert das mit ihren Co-Autoren Antônio Carlos Gastaud Maçada und Andreas Eckhardt entstandene Paper »We are Social: a Social Influence Perspective to Investigate Shadow IT Usage«.

Startdatum: 23.06.2018
Enddatum: 28.06.2018