LL.M. for a Day, 27.04.2018

Recht für Nicht-Juristen und Wirtschaftsjuristen –
Der LL.M. in Business Law als „Karriere Turbo“


Wie aktuelle Fälle von Compliance und Managerhaftung zeigen, ist ein Grundverständnis für rechtliche Fragen im heutigen Berufsalltag unerlässlich. Besonders als Führungskraft müssen Sie unternehmerische Chancen und Risiken effizient steuern und lenken können. Dazu benötigen Sie fundierte Rechtskenntnisse, insbesondere im Wirtschaftsrecht.

Am „LL.M. for a Day“ am Freitag, 27.04.2018 bieten wir Ihnen einen besonderen Einblick in unseren berufsbegleitenden Masterstudiengang „LL.M. in Business Law“, der sich an Führungskräfte aller Fachrichtungen wendet.

Sie erhalten an diesem Nachmittag einen Überblick über das Programm des LL.M. in Business Law und lernen durch praxisbezogene Vorträge zentrale Fragen des Wirtschaftsrechts kennen. Tauschen Sie sich während der Pause mit unseren Mitarbeitern und Dozenten aus und entdecken Sie die besondere Atmosphäre eines Studiums an der GGS. Zudem vermitteln wir Ihnen einen Einblick in die Denkweise der Juristen bei der Diskussion von Grundfragen rechtssicherer Unternehmensführung. Schließlich lernen Sie typische Fallstricke bei der Gestaltung von Arbeitsverträgen kennen.

Sehen Sie hier den Programmablauf des letzten „LL.M. for a Day“
In Kürze finden Sie hier den aktuellen Programmablauf für den kommenden Termin.

Voraussetzungen für das Studium sind ein Hochschulabschluss sowie mindestens ein Jahr Berufserfahrung.

Wir freuen uns auf einen abwechslungsreichen und informativen Nachmittag mit Ihnen.

Anmeldung

Die Veranstaltung ist kostenfrei und auf 25 Teilnehmer limitiert. Um uns die Organisation zu erleichtern, bitten wir Sie um eine Anmeldung über unser Online-Formular

Startdatum: 27.04.2018
Startzeit: 13:30
Endzeit: 18:30