Innovationsforum: »Zellulare Netze - Basis für eine erfolgreiche Energiewende«

Die nachhaltige Energieversorgung von Wirtschaft und Gesellschaft ist in aller Munde, mit hohen Investitionen verbunden und von großer Bedeutung für die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft. Um den richtigen Weg wird permanent gerungen.

Der Vortrag stellt ein innovatives Konzept für die Energiewende vor. Als Auftakt werden Motivation, Grundlagen und der Status der Energiewende beleuchtet. Anschließend erfolgt die Einführung in die VDE Studie «Zellulare Netze». Abschließend soll über die Sektorenkopplung als zukunftsorientierte Lösung diskutiert werden.

Der Referent, Prof. Dr. Rainer M. Speh ist seit fast 20 Jahren bei Siemens tätig.In den Jahren 1999 bis 2009 war er Chief Technology Officer (CTO) der Siemens Kraftwerksleittechnik und leitete u.a. die Entwicklung des ersten web-basierten Kraftwerksleitsystems weltweit. Dafür wurde er zum Top Innovator der Siemens AG ernannt. Von 2009 bis März 2012 war er als Sector Manager Energy im Corporate Development Center der Siemens AG tätig. In den Jahren 2012 – 2014 war er im Infrastructure & Cities Sector als CTO verantwortlich für Technology & Innovation. Seit 2015 ist er als Senior Vice President Technology & Innovation bei Siemens LTD. in Saudi Arabien tätig.

Prof. Speh ist der aktuelle Past-President der Energietechnischen Gesellschaft (ETG) im Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik (VDE).

Anmeldung

Die Teilnahme am Innovationsforum ist kostenfrei, eine Anmeldung zuvor allerdings erforderlich. Jetzt anmelden

Start date: 25.06.2019
Start time: 18:00
End time: 20:00
Location: German Graduate School of Management and Law, 1. Etage, Bildungscampus 2, 74076 Heilbronn