Prof. Dr. Daniel Benkert

Professor für Zivilrecht, deutsches und internationales Arbeits- und Wirtschaftsrecht
Telefon 07131 645636-12
E-Mail daniel.benkert@remove-this.ggs.de

Lebenslauf/Berufliche Historie

  • seit 2011 Professor für Zivilrecht, deutsches und internationales Arbeits- und Wirtschaftsrecht an  der German Graduate School of Management and Law, Heilbronn
  • seit 2010: Rechtsanwalt, METIS Rechtsanwälte LLP, Frankfurt am Main
  • 2002–2010: Rechtsanwalt, Freshfields Bruckhaus Deringer LLP, Frankfurt am Main
  • 1998–2002: Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Universität Konstanz

Ausbildung

  • 1998–2002: Promotion an der Universität Konstanz
  • 1997: Zweites juristisches Staatsexamen
  • 1995–1997: Referendariat
  • 1989–1995: Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Konstanz und Ferrara

Veröffentlichungen

  • »Die 'bösen' Kinder«, Dissertation (2004)
  • »Arbeitsrecht« in: Weber/Schäfer/Hausmann, Praxishandbuch Public Private Partnership (2005), Seiten 393–435 (zusammen mit U. Schweibert)
  • Kommentierung der §§ 1 Abs. 4 und Abs. 5, 5 KSchG sowie der §§ 125, 126, 127 InsO in: Thüsing/Laux/Lembke, Kündigungsschutzgesetz, 1. Auflage (2007) and 2. Auflage (2011)