Über uns

Über die GGS

Die GGS ist eine innovative Business School für Management und Recht. Sie bildet Manager und Nachwuchsführungskräfte aus und bietet die Chance, sich berufsbegleitend für weiterführende Positionen in Unternehmen zu qualifizieren. Ziel ist es, verantwortungsbewusste Führungs-
persönlichkeiten
zu entwickeln und so einen Beitrag zu nachhaltigem unternehmerischen Erfolg und Wirtschaftwachstum zu leisten. Darüber hinaus forscht die GGS im Bereich Management und Recht und berät zahlreiche Unternehmen.

Die Dieter Schwarz Stiftung bürgt für langfristige Sicherheit unserer Aktivitäten.

Meilensteine

  • 2005: Im Januar Aufnahme des Studienbetriebs als heilbronn business school im NeckarTurm
  • 2006: Institutionelle Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat im Juli
  • 2006: Start der Masterstudiengänge MBA und Business Law (LL.M.) im Oktober
  • 2007: Im Oktober startet der Masterstudiengang MSc in Business Management in Kooperation mit der University of Leeds Business School
  • 2008: Start des Bereichs Executive Education im Oktober
  • 2009: Graduierung der ersten »eigenen« Absolventen im Mai. Umbenennung in »German Graduate School of Management and Law Heilbronn« (GGS)
  • 2011: Start des Graduiertenkollegs »Dynamic Capabilities and Relationships« im April zusammen mit der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)
  • 2011: Unbefristete staatliche Anerkennung als Hochschule durch das Land Baden-Württemberg im September
  • 2011: Im Oktober Umzug in das neue GGS-Gebäude auf dem Bildungscampus der Dieter Schwarz Stiftung
  • 2012: Start der Masterstudiengänge Legal Management (LL.M.) und Business Management – Schwerpunkt Marketing (M.A.) im Oktober
  • 2013: Im September Verlängerung der Reakkreditierung der GGS durch den Wissenschaftsrat auf die Höchstdauer von 10 Jahren