MBA berufsbegleitend an der GGS Heilbronn

Kosten und Finanzierung

Die Dieter Schwarz Stiftung unterstützt das Studium an der GGS durch die Vergabe von attraktiven Stipendien.

Für den aktuell startenden  MBA vergibt die Stiftung für jeden im Auswahlverfahren zum Studium zugelassenen Bewerber ein Stipendium in Höhe von 40 % der Studiengebühren.

Studiengebühr für das gesamte Studium 29.500 EUR
Stipendium der Dieter Schwarz Stiftung (40 %) 11.800 EUR
Eigenanteil für das gesamte Studium 17.700 EUR
Eigenanteil pro Semester 4.425 EUR

Die Studiengebühren beinhalten alle Gebühren und allgemeine Verwaltungskostenbeiträge sowie die Nutzung der hochschulinternen Infrastruktur (z. B. Bibliothek und IT).

Sonderstipendium in Höhe von 75%

Zusätzlich werden für die MBA-Studiengänge bis zu fünf Sonderstipendien pro Studienstart in Höhe von 75 % der Studiengebühren ausgelobt.

  • Zwei Sonderstipendien für junge Entrepreneurs
    Die Entscheidung über die Stipendienvergabe erfolgt aufgrund der vom Bewerber im Stipendienantrag zur Verfügung gestellten Begründung (Essay) samt Dokumentation.
  • Drei leistungsbezogene Sonderstipendien, die nach folgenden Kriterien vergeben werden:
    - Abschlussnote im Erststudium
    - Gesellschaftliches und soziales Engagement
    - Führungskompetenz (Ergebnis aus dem Admissions Day)
    - Bereitschaft zu besonderem Engagement an der GGS

Nach erfolgreicher Zulassung durch den Admissions Day haben alle zukünftigen Studenten die Möglichkeit sich für das Sonderstipendium zu bewerben.

Die Vergabe der Sonderstipendien erfolgt über eine Stipendienkommission bestehend aus einem Alumnus, einem Mitglied der Fakultät aus dem Bereich Management sowie dem Leiter der Studienprogramme. Die Kommission trifft ca. sechs Wochen vor Studienbeginn die Entscheidung, welcher Bewerber ein Sonderstipendium erhält.

Auskunft über die Bewerbung und benötigten Unterlagen für das Sonderstipendium erteilt Simone Feger, Telefon 07131 645636-37, E-Mail simone.feger@remove-this.ggs.de.