GGS Quarterly

Quarterly – Das Hochschulmagazin der GGS

»Keine heiße Luft, sondern echter Mehrwert«, so lautet das Motto des GGS Quarterly. Im Zentrum des Magazins steht jeweils ein Themenschwerpunkt, der aktuellen Fragestellungen der Unternehmenspraxis nachgeht. Deshalb präsentieren wir hier Forschungsergebnisse, die zugleich Ratgeberfunktion haben. 

Sie wollen keine Ausgabe des Quarterly mehr verpassen? Dann geben Sie uns per E-Mail Bescheid, wir senden Ihnen gerne stets die aktuelle Ausgabe per E-Mail als Pfd-Datei oder die gedruckte Version mit der Post zu.

GGS Quarterly 01/14

Titelseite des GGS Quarterly 01/2014

Es ist die Suche nach neuen Erkenntnissen, die Forscher antreibt. In enger Zusammenarbeit mit Unternehmen aus der Region Heilbronn-Franken suchen die Forscher von der GGS nach den Fragestellungen, die heute bedeutsam sind oder es in Zukunft werden könnten. Wie die Antworten darauf aussehen und wie Sie von unseren Erkenntnissen profitieren können, erklärt Tomás Bayón, wissenschaftlicher Leiter an der GGS, im Interview ab Seite 12.

„Global Leadership Competencies“ ist das Schwerpunktthema der ersten Ausgabe des Jahres 2014. Ab Seite 4 beschreibt Markus Vodosek, Professor für Strategisches Management und Führung, anhand des Pyramidenmodells, warum systemische Fähigkeiten erforderlich sind, um ein Unternehmen global erfolgreich zu führen. Denn nur wer Grenzen überbrücken, eine Gemeinschaft bilden und Strukturen schaffen kann, wird die Spitze erreichen.

Zum Quarterly 01.2014